Alexander Lernet-Holenia

Menü

Erzählungen alphabetisch

Aglaja
Alistair und Averill
Atlantis
Beaufort
Beilis
Beschreibung einer Fahrt in das Salzkammergut
Besuch in der Mailänder Scala
Brakenbourg oder der Herr von Paris
Das Bad an der belgischen Küste
Das Calatrava-Kreuz
Das Einhorn
Das Leben der Wege
Das Pendel Leon Foucaults
Das Rendezvous
Das Walser Feld
Der Baron Bagge. Berlin: S.Fischer 1936
Der blinde Gott
Der Brief des Lord Chandos
Der gestohlene Mord
Der Herr von Paris (ab 1946: Brakenbourg oder Der Herr von Paris). Wien-Leipzig-Zürich: Herbert Reichner Verlag 1936
Der Marathonlauf
Der Pembroke-Brief
Der siebenundzwanzigste November
Der zwanzigste Juli. Wien: Erasmus Verlag 1947
Des Königs Ehre
Die Arie des Grafen Luna
Die Baronesse
Die beiden Dianen
Die drei Federn. Wien-Graz-München: Stiasny Bücherei 1953
Die drei Lebenden und die drei Toten
Die Eroberung von Peru
Die Flucht nach Paris
Die Heiligen Drei Könige von Totenleben
Die Kurgane
Die nächtliche Hochzeit
Die Schlacht am Don
Die Schwestern
Die Thebais
Die Verlobung
Die vierte Ekloge
Die Wege der Welt
Eine Liebesgeschichte aus der Zeit der Napoleonischen Kriege
Ein Liebeslied
Ein Traum in Rot???
Eine Liebschaft des Condé
Erinnerungen an Ödön von Horvath
Galilei
Herr und Frau Friedrichsen
Hildebrands Lied
Hitlers Herkunft
Hohenheim
Jo und der Herr zu Pferde ???
Kleinbürger und Großbürger in Österreich
Koffertragödie
Manzoni und das Christentum
Maresi
Mayerling ???
Mona Lisa. Wien: Höger Verlag 1937
Notizen aus Griechenland
Österreichische Weihnachtslegende
Paris-Wien 1900
Quasi ein Lustspiel
Spangenbergn
Strahlenheim. Berlin: S.Fischer 1938
Tamerlan der Große
Ulrike
Wunder der Welt